Im_StiftungsgartenMartin Benad, Karl Ludwig Schweisfurth und B. Hering im Stiftungsgarten.

 

Münchener Vortrag 

Am 27. Mai 2008 stellte Bertolt Hering in den Räumen der Schweisfurth-Stiftung (München) vor, wie ein Farbenraum auf natürlicher Grundlage geschaffen werden kann, der als Bezugsrahmen für Farbgestaltung im Aussenraum Mensch und Umwelt in ein farblich harmonisches Verhältnis setzt. 

Bertolt Hering stellte sieben Thesen für die Farbgestaltung im Außenraum zur Diskussion:

1. Für Farbgestaltungen im Außenraum benötigen wir einen natürlichen Bezugsrahmen, der unsere Empfindungen im Außenraum wieder spiegelt.

2. Die farbphänologische Erhebung der Farbdaten naturnaher Ökosysteme verschafft uns Kenntnis natürlicher Farbenbestände.

3. Der Schlüssel zum natürlichen Farbenraum liegt in unserem eigenen Empfinden im Gelände.

4. Wenn wir die Farbwerte farbphänologischer Erhebungen nach unseren alltäglichen Farbbezeichnungen im Gelände ordnen, schaffen wir einen Farbenraum auf natürlicher Grundlage.

5. Dieser Farbenraum auf natürlicher Grundlage bildet einen Bezugsrahmen für Farbgestaltungen im Außenraum, der ein harmonisches Verhältnis des Menschen und seiner farbigen Umwelt ermöglicht.

6.  Naturfarben eignet ihr immanenter Ausdrucksgehalt. Sie und ihre farbharmonischen Beziehungen sind daher in Farbgestaltungen auf natürlicher Grundlage nicht austauschbar oder transponierbar.

7. Die Kenntnis natürlicher Farbreihen und Farbklänge in ihrem natürlichen Zusammenhang erschließt uns ihren Ausdrucksgehalt.

Sie können die „Nymphenburger Thesen für Farbgestaltung im Außenraum" hier als PDF (360 kB) herunter laden:

Nymphenburger Thesen.pdf

 

Zu den Farbkursen!

Zu Bertolt Herings Ausstellungen!

Zum PDF-Katalog „Farben im Jahreskreis"!

Zum Video „Farben im Jahreskreis"!

Zum Budapester Vortrag!

Stimmen zur Farbenphänologie finden sie hier!

Zu Steffens Bedeutung der Farben in der Natur!

 

Sie sind im Bereich:

Atelier-Logo

 

Inhalte © Copyright 2005-2007 by Bertolt Hering.
Webdesign © Copyright by Jan-Raffael Christiansen.




Powered by Etomite CMS.